Familiendienst: MarriageWeek-Treffen 2018

– – JMEM-Familiendienst: MarriageWeek-Regionaltreffen 2018 für Südbayern – –

Im Februar 2018 war – zum zehnten Mal in Deutschland – die bundesweite Themenwoche „MarriageWeek“ begangen worden. Auch JMEM Hurlach hatte sich wieder an dieser „Woche der Ehepaare“ beteiligt. Zur Auswertung und weiteren Planung fand nun am 12. Mai 2018 in Ottmaring bei Augsburg das diesjährige MarriageWeek-Regionaltreffen für Südbayern statt. Doris und Rolf-Dieter Braun vom JMEM-Familiendienst Hurlach, die im Landsberger MarriageWeek-Forum mitarbeiten, sowie Sabine und Wolfram Zeidler aus Ottmaring hatten diese Begegnung geplant und die Freunde und Unterstützer dieser Initiative in der Region dazu eingeladen.

Im Mittelpunkt stand wieder der Erfahrungs-Austausch: Die anwesenden Vertreter der lokalen Initiativgruppen berichteten von ihren Erfahrungen während der MarriageWeek 2018 und von damit verbundenen Herausforderungen, stellten neue oder besonders wirkungsvolle Veranstaltungsformen und ihre Pläne für die Zukunft vor. In diesem Rahmen konnten Kontakte für die künftige Zusammenarbeit geknüpft und weitere Synergie-Ideen für die MarriageWeek 2019 entwickelt werden.

Andreas und Angela Frész (beim Regionaltreffen 2016)

Angela und Andreas Frész (s. Foto rechts) aus Hainichen (Sachsen), die sich im deutschlandweiten MarriageWeek-Verein engagieren und den internationalen Familiendienst von JMEM leiten, waren auch dieses Mal wieder nach Ottmaring gekommen. Aus ihrer Erfahrung konnten sie vor allem über die internationalen Entwicklungen und über die Arbeit von MarriageWeek Deutschland e. V. berichten. Ihre Kurzreferate sollten helfen, „über den lokalen Tellerrand zu schauen“: Sie informierten über die Planungen für die nächste Zeit, über die Möglichkeiten der MarriageWeek-Homepage und über die zur Verfügung stehenden Werbemittel.

Bei diesem Treffen im Ottmaringer Begegnungs-Zentrum waren die folgenden lokalen Initiativgruppen durch Teilnehmer vertreten: Schongau / Altenstadt, Memmingen / Lauben, Augsburg / Friedberg / Aichach, Mindelheim, Landsberg / Kaufering. Besonders erfreulich war, dass erstmals auch eine Delegation aus Memmingen und Umgebung gekommen war. – Darüber hinaus hatten einige weitere Initiativgruppen Grüße geschickt (u. a. Bad Tölz, München, Murnau, Kempten und Dietmannsried).

Die Südbayern-Regionaltreffen, die es bereits seit 2013 gibt, waren an wechselnden Orten veranstaltet worden (bisher in Landsberg und in Ottmaring). Auch im kommenden Jahr soll wieder ein MarriageWeek-Regionaltreffen für Südbayern stattfinden. Erfreulicherweise stehen Ort und Termin schon fest, so dass man das Treffen bereits jetzt im Kalender vormerken kann. Hier die Infos:
Termin: 23. März 2019, 14 bis ca. 17 Uhr
Ort: Lauben bei Memmingen (ev. Gemeindehaus „OASE“, Raumbezeichnung: „Stüble“; Online-Infos: https://kirche-lauben.de/gemeinde/gemeindehaeuser/)
Adresse: 87761 Lauben, Kirchplatz 6

 

Kleine Foto-Galerie vom
MarriageWeek-Regionaltreffen
am 12. Mai 2018
in Ottmaring

 

Text: Rolf-Dieter Braun

Fotos: Angela Zeidler-Frész, Rolf-Dieter Braun